Ärzteverein Südkreis Mettmann e.V.
ärzte mettmann: ärzteverein südkreis mettmann e.v.
Home
Der Vorstand
Selbstzahlerleist.
Gesundheitsunters.
Krebsfrüherkennung
Eignungsunters.
Auslandsreiseber.
Gebührenliste
Interessante Links
Kontakt

Selbstzahlerleistungen

Was die Kasse nicht zahlt, obwohl es sinnvoll sein kann.

Der Kassenpatient hat Anspruch auf das was ausreichend, zweckmäßig, notwendig und wirtschaftlich ist (§ 12 SGB-V). Nicht etwa auf alles was wünschenswert, sinnvoll oder gar optimal ist. Das könnten die Kassen gar nicht bezahlen.

Deshalb sind z.B. alle Vorsorgeuntersuchungen der Kassen ein Kompromiß zwischen dem Besten und dem Billigsten. Es liegt in jedes Patienten Hand, sich damit zufrieden zu geben, was die Kasse zahlt, oder als Selbstzahler zusätzliche Sicherheit zu bekommen.

Für wen sind Selbstzahlerleistungen nicht sinnvoll ?

Wenn Sie sich hinterher ärgern, etwas bezahlt zu haben, ohne daß etwas Krankhaftes gefunden wurde, lassen Sie besser die Finger davon. Nur wer sich darüber freuen kann, wenn bei einer Untersuchung nichts gefunden wird und sich nicht ärgert, für dieses erfreuliche Ergebnis etwas bezahlt zu haben, der sollte über Selbstzahlerleistungen nachdenken.

Der Ärzteverein beschreibt auf diesen Seiten einige Untersuchungsverfahren, die sinnvoll sein können. Zu Behandlungsverfahren, deren Kosten nicht von den Kassen übernommen werden und die teilweise kontrovers diskutiert werden, nimmt der Verein keine Stellung und verweist auf das Arzt-Patienten-Gespräch.

Grundsätzlich wird immer vorher entschieden, ob eine Leistung unter die Leistungspflicht der gesetzlichen Krankenkassen fällt oder selbst zu zahlen ist. Auch wenn bei einer Selbstzahlerleistung ein krankhafter Befund entdeckt wird, ändert das nichts am Charakter der Untersuchung als Sebstzahlerleistung. Natürlich ist die dann folgende weitere Diagnostik und die Behandlung Kassenleistung.

Ärzteverein Südkreis Mettmann e.V.